Essen, 16.09.2015: Tectareal auf der Expo Real mit Schwerpunkt „Technisches Property Management“

Das technische Property Management steht im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts der Tectareal Property Management GmbH, Essen, bei der Expo Real in München. Das Unternehmen ist bei Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 5. bis 7. Oktober 2015 mit einem eigenen Stand vertreten (Halle B1, Stand 421).

„Das technische Property Management bietet Eigentümern die Möglichkeit, den Wert ihrer Immobilie zu erhöhen. Anders als die lage- oder objektspezifischen Kriterien kann der Eigentümer die technische Entwicklung seiner Immobilie aktiv steuern und so seine Wertschöpfung verbessern“, erläutert Dr. Ralf Lehmann, Geschäftsführer von Tectareal. „Dabei unterstützen wir unsere Auftraggeber mit unserem technischen Know-how.“

Tectareal beschäftigt eigene Architekten, Bau- und Haustechnikingenieure sowie Projektsteuerer, die technische Projekte definieren und umsetzen. Außerdem sind in die Kundenteams von Tectareal technische Mitarbeiter integriert, die durch die Nähe zum Objekt die Potenziale der Immobilien erkennen. Zu den speziellen technischen Leistungen von Tectareal gehören neben der Bau- und Projektsteuerung unter anderem auch Mieterumbauten, Revitalisierung, Gewährleistungsmanagement und Ankaufs-/Verkaufs-Due-Diligence. Die Fachleute von Tectareal kümmern sich zudem um die Einhaltung des Brandschutzes und der Trinkwasserverordnung.