Essen, 12.09.2016: Tectareal steigert Kundenzufriedenheit

  • Deutliche Verbesserung im Bell-Report-Ranking
  • Bei EXPO REAL mit eigenem Messestand in Halle B1, Stand 111 vertreten

 

Die Tectareal Property Management GmbH, Essen, hat die Zufriedenheit ihrer Kunden deutlich gesteigert: Im Bell Property Management Report 2016 verbesserte sich das Unternehmen im Segment Dienstleister im Bürobereich/große Gesellschaften von Rang 5 auf 2. Außerdem wird Tectareal im Bell Report als der bekannteste deutsche Property Manager genannt.

 

„Wir werten dieses gute Abschneiden als Zeichen dafür, dass die Neuorganisation der vergangenen zwei Jahre Früchte trägt“, erläutert Mario Liebermann, geschäftsführender Gesellschafter. Das Unternehmen hatte seine Organisation in wesentlichen Kernbereichen umgestellt: Gesamtverantwortliche Projektleiter aus dem Geschäftsleitungsteam sind nun für größere Mandate zuständig und haben Zugriff auf alle notwendigen Ressourcen. Zudem hat jede Niederlassung einen Standortleiter bekommen, der als Gesicht von Tectareal vor Ort vor allem Ansprechpartner für regionale und neue Kunden ist. „Damit sorgen wir für mehr Kundennähe und stärken die Regionen“, so Liebermann.

Darüber hinaus profitiere Tectareal nach langer Konzernzugehörigkeit nun von den Vorteilen eines mittelständischen Unternehmens: „Wir können deutlich schneller und flexibler reagieren. Unsere gesamten Prozesse laufen unbürokratisch und unkompliziert. Die hohe Qualität unserer Arbeit sichern wir durch langjährige, erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter.“

 

Tectareal ist bei der EXPO REAL, Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 4. bis 6. Oktober 2016, mit einem eigenen Stand vertreten (Halle B1, Stand 111).