Wechsel in der Geschäftsführung der Tectareal Property Management GmbH

Seit Oktober 2018 sind Gertrud Wesemeyer und Roland Lass die Geschäftsführer der Tectareal Property Management GmbH.

 

Ihre herausragende Expertise im operativen Geschäft garantiert unseren Kunden eine einzigartige ganzheitliche Betreuung im Asset- und Property Management. Die Geschäftsführung zeichnet sich durch ihre hohe  Kompetenz im Bereich des kaufmännischen- und technischen Property Managements aus. Sie werden in Zukunft die Tectareal noch mehr auf die stattfindende Spezialisierung ausrichten. Dies betrifft sowohl  spezielle Nutzungsarten als auch ganzheitliche, immobilienspezifische Betreuungskonzepte,  die zunehmend Verantwortung in die Hände der Property Management Dienstleister legen.

 

Dabei legen beide Geschäftsführer viel Wert darauf, die Themen im Team zu bearbeiten und auch diejenigen in die Entscheidungen mit einzubeziehen, die ihr tägliches Ohr am Kunden und somit am Markt haben. Nur so entstehen Betreuungsmodelle, die insbesondere von den Mietern als stimmig empfunden werden.
Der stetige Dialog sowohl mit den Mietern als auch den Kunden hilft hierbei die Themen im Blick zu behalten, um schlussendlich den entscheidenden Mehrwert für die Immobilie bieten können.

 

Gertrud Wesemeyer, Jahrgang 1964, Immobilienkauffrau, ist seit 2009 bei der Tectareal in leitender Funktion tätig. Sie ist ein gefragter Ansprechpartner insbesondere für Betreuungskonzepte von regulierten Immobilienprodukten. Frau Wesemeyer kennt die spezifischen und für den Erfolg entscheidenden Prozesse des Property Managements nicht nur aus der Helikopterperspektive, sondern weiß, mit welchen Stellschrauben der größte Nutzen zu erzielen ist.

 

Roland Lass, Jahrgang 1962, Dipl. Architekt, ist bereits seit 2007 bei der Tectareal in leitender Funktion tätig. Ihm liegt insbesondere die stetige Weiterentwicklung des Technischen Property Management mit allen begleitenden Elementen am Herzen. Seine Schwerpunkte sind Themen der Betreiberverantwortung und der Facility-Management-Steuerung. Im Einsatz IT-gestützter Tools sieht Herr Lass eine große Chance für qualitativ herausragendes technisches Property Management. Roland Lass ist zudem Dozent für den Studiengang Real Estate Management an der FH Westküste. An der bbw Hochschule Berlin-Brandenburg unterrichtet er die Schwerpunktfelder Facility Management und Bautechnik